Katholische Kirchengemeinde Heilige Familie in Lichterfelde mit den Kirchen Heilige Familie und St. Annen



Home

Aktuell

Gottesdienstzeiten

Mitmach-Gruppen

Kinder-und Jugendarbeit

Unsere Gemeinde

Verein der Freunde Kirchbauverein Stiftung

Kirchenmusik

Pfarrgemeinderat

Links

Kontakt

Kita



Am 31.05. von 8-13 Uhr Schülertag zum Fronleichnamstag in HF
Wir bitten um Anmeldung, das erleichtert uns die Vorbereitung...



Religiöse Kinderwoche (RKW) 2018
– Eine Woche voller Freu(n)de in der Gemeinde erleben:

Für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren
in St. Annen, Gardeschützenweg 17
09.-13.7.2018 (erste Ferienwoche der Sommerferien) Montag bis Freitag von 10–15.30 Uhr
(frühere Betreuung nach Absprache möglich)
Kosten: 25 € incl. Essen
Anmeldeformulare liegen in den Kirchen aus
oder hier zum Download
Kontakt: Fr. Fenski, Tel. 844 11 552, kerstin.fenski@erzbistumberlin.de




Infoflyer über unsere Kinder- und Schülergottesdienste zum Download...
Mitwirkende sind jederzeit herzlich willkommen!
Schicken Sie uns einfach eine Mail

Unsere Jugendgruppen

in Heilige Familie...
Jugendgruppen in Heilige Familie
Jugendgruppen in St. Annen

Unsere Ministranten

Die Ministrantenpläne werden allen Minis im Verteiler per Mail zugesandt.


Hast Du Interesse am Ministranten-Dienst?
Oberministrant Benedikt kann Dir alles genau erklären...



Und hier gibt es viele Infos über die Ministranten in unserer Erzdiözese...

Noch mehr Infos über die Ministrantenarbeit im Erzbistum...


Bilder sagen mehr...


  • Sternsinger in Aktion

  • Dank des engagierten Einsatzes der Kinder und Begleiter konnten die Sternsinger in diesem Jahr über 4500 Euro für das Kinderhilfswerk sammeln. Ganz herzlichen Dank!


    Ökum. Jugendtag am 23.09.2017 in HF
    EURE (GE)BEETE WERDEN ERHÖRT

    „Aufstehn, aufeinander zugehen“ sangen ca.120 Jugendliche aus den Gemeinden Johannes, Paulus, Johann-Sebastian-Bach, Matthäus und Hl.Familie beim ökumenischen Gottesdienst in unserer Kirche. Beim Quiz zu ökologischen Fragen wurde es richtig laut. Der Dialog zwischen Luca und dem lieben Gott zum Zustand unserer Erde ließ dann wieder aufhorchen. Nach dem Agape-Mahl - Brot und Weintrauben wurden gereicht - ging es dann raus zu den Marktständen zum Basteln und Essen fassen. Zum Schluss brannte in der Schale auch das obligatorische Feuer für das Stockbrot und die Maschmallows.
    Als um 18 Uhr die Glocken an die Vorabendmesse erinnerten,die Musikbox runtergefahren wurde, bereitete auch der einsetzende Regen dem bunten Treiben ein feuchtes Ende.
    Es war eine tolle Atmosphäre. Alle waren begeistert, daraus folgt , dass es einen 3.ökumenischen Jugendtag geben wird am 22.September 2018 wieder in der Hl. Familie




    Fundsachen...
    liegen gebliebene Jacken der Kinder

    Liebe Eltern, vielleicht vermissen Sie ein gutes Stück? Abzuholen im Jugendheim...